Aktuelles

Weltkanalkonferenz (WCC)

Im September 2020 findet in Leipzig die Weltkanalkonferenz (WCC) statt, die erste in Deutschland seit Beginn dieser internationalen Zusammenkünfte im Jahr 1988.


Bei den Weltkanalkonferenzen treffen sich jedes Jahr ca. 300 - 400 Vertreter internationaler Wasserwege, um sich zu Vorgehensweisen und Fortschritten beim Erhalt und der wirtschaftlich-touristischen Inwertsetzung ihrer Wasserwege auszutauschen.


Die Arbeitsgruppe ALTERNATIVE ANTRIEBE sucht im Vorfeld des offiziellen Call for Papers Vorschläge für interessante Vorträge. Wir gehen davon aus, dass auch auf dem Wasser die Zukunft elektrisch sein wird. Doch welche Speichertechnologien werden sich durchsetzen?

Wer hat Erfahrungen mit LOHC oder Methanolgewinnung aus Luft-CO2? Hat ein Unternehmen bereits Erfahrungen mit (solar-)elektrischen Hausbooten in der (Charter-)Praxis sammeln können? Mit welchen Beträgen können wir die Elektromobilität auf dem Wasser weiter voranbringen?


Vorschläge für Referenten, die wir ansprechen könnten, schicken Sie bitte an:


Hartmut Ginnow-Merkert

Arbeitsgruppe ALTERNATIVE ANTRIEBE

info@hginnow.de

WCC Leipzig

www.wccleipzig2020.com