Patenschaft

Einige Mitglieder und (noch) Nichtmitglieder unseres Vereins haben Patenschaften für einzelne Abschnitte des Finowkanals übernommen.

Finowkanal-Patinnen und -Paten sind Menschen, die im Finowtal leben oder arbeiten und die wie wir der Meinung sind, dass Müll und Vandalismus am Finowkanal nichts zu suchen haben.

Sie beseitigen regelmäßig Müll und melden größere Müllansammlungen oder Graffiti über die Webseite oder per E-Mail an die Leitung des Patenschaftsprogramms. Diese kümmert sich dann um eine schnellstmögliche Beseitigung.

Abschnitte die bereits von Paten betreut werden


An den Infotafeln sind Aufkleber mit dem Namen des Paten angebracht.


Auf den 18 Infotafeln entlang bzw. in unmittelbarer Nähe des Finowkanals sind Aufkleber aufgebracht, die darauf hinweisen, wer wo eine Patenschaft übernommen hat.

Der Finowkanal soll Besuchern ein gastfreundliches Bild von unserer Region

vermitteln. Zurzeit ist dies 11 Patinnen und Paten die Mühe wert. Gern nehmen

wir weitere Patenschaften in unser Programm auf. Lassen Sie uns einfach wissen,

ob Sie dabei sein wollen.


Hinweise oder Verschmutzungen melden

Auch wenn Sie keine Patenschaft übernehmen wollen, sind wir Ihnen für Ihr Interesse dankbar.

Melden Sie uns gern Ihre Beobachtungen. Wir freuen uns über jeden Hinweis, wie wir unser Finowtal besuchenswerter machen können.

E-Mails bitte an

patenschaften@unser-finowkanal.de


Telefon (Anrufbeantworter):

+49 3335 32 50 48

    © 2021 | Unser Finowkanal e.V.